goslarquer---1.jpg

Die Aidshilfe Goslar in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Goslar und SVeN bietet am 12.02. im StuZ der TU-Clausthal, Silberstr.1 von 16 bis 18 Uhr wieder anonyme und kostenlose Tests an für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben.

Die Aidshilfe Goslar in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Goslar und SVeN bietet bis März 2019 wieder anonyme und kostenlose Tests an für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben.

Das Testangebot umfasst:

HIV-, Hep-C, Syphilis, Gonokokken- und Chlamydieninfektionen

Syphilis und Co: Was hat das mit mir zu tun?

Wolfgang Tillmans in der Aidshilfe Goslar
Wolfgang Tillmans in der Aidshilfe Goslar

 

Wolfgang Tillmans wurde am 29.09.2018 mit dem Kaiserring ausgezeichnet. Seit 1975 ehrt die Stadt Goslar jedes Jahr international renommierte Gegenwartskünstler*innen mit dem Kaiserring und einer Sonderausstellung im Mönchhaus Museum.

Bei seinem Besuch zur Preisverleihung hat Wolfgang Tillmans auch in der Aidshilfe Goslar Station gemacht und im Schaufenster ein Kunstwerk zum Thema HIV installiert. Das Thema berührt den Künstler in besonderer Weise.

Logo der Kampagne Kein Aids für alle!
Logo der Kampagne Kein Aids für alle!

Die medizinische Situation für HIV-Positive hat sich enorm verbessert über die letzten Jahrzehnte. Mit der Arbeit aufhören können wir allerdings leider noch nicht.

In den kommenden Jahren gibt es noch viel zu tun, wenn wir HIV & AIDS auch im ländlichen Raum besiegen wollen:

AIDS-Hilfe Goslar e.V.

Montag bis Freitag: 11 bis 14 Uhr, Offener Abend: Dienstag, 19 bis 21 Uhr

Breite Straße 18,  38640 Goslar, T: 05321 - 42 55 1, info@aidshilfe-goslar.de , www.facebook.com/aidshilfegoslar

Spendenkonto: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, IBAN: DE84 2595 0130 0030 0194 18, BIC: NOLADE21HIK

Unsere Partner:

Logo AHNLogo DAHegzmlogo ohne SVeN Logo frei

logo vnbqnn logo webqnn kampagne logo web

Zum Seitenanfang