goslarquer---4.jpg

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
WAS IST QUEER - Vortrag & Diskussion
Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:30 - 19:00

In der Filmreihe QueerKino im Goslarer Theter zeigen wir Donnerstag, 25.01.2018 um 19:30 Uhr einen Dokumentarfilm über die Entstehung der queeren Bewegung in den 1980er Jahren: QUEERCORE - HOW TO PUNK A REVOLUTION .

Für alle, die mehr zum Thema QUEER wissen möchten, bieten wir kurz vorher am Donnerstag, 25.01.2018 um 17:30 Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe Goslar (genau gegenüber dem Goslarer Theater) eine Informationsveranstaltung an. Als Experte haben wir Till Amelung eingeladen. Er hat Geschlechterforschung an der Georg-August-Universität Göttingen studiert, wissenschaftlich zum Thema gearbeitet und auch veröffentlicht.

Till Amelung wird grundlegende Informationen zum Queer-Begriff liefern, die Ursprünge von Queer-Aktivismus und Queer-Theorie aufzeigen und die Frage beantworten, wo wir heute in beiden Feldern stehen. Im Anschluss des Vortrags wird es Raum für Diskussion und Fragen des Publikums geben.

Ab 19:00 Uhr gibt es einen Sektumtrunk im Goslarer Theater (genau gegenüber von der AIDS-Hilfe Goslar), um 19:30 Uhr beginnt der Film QUEERCORE - HOW TO PUNK A REVOLUTION (US 2017, 83 Min., englische OF mit deutschen UT). Mehr Informationen zum Film gibt es hier.

Die Teilnahme an Vortrag & Diskussion ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt zum Kino inklusive Sektumtrunk kostet 6,-€.

Ort AIDS-Hilfe Goslar

AIDS-Hilfe Goslar e.V.

Montag bis Freitag: 11 bis 14 Uhr, Offener Abend: Dienstag, 19 bis 21 Uhr

Breite Straße 18,  38640 Goslar, T: 05321 - 42 55 1, info@aidshilfe-goslar.de , www.facebook.com/aidshilfegoslar

Spendenkonto: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, IBAN: DE84 2595 0130 0030 0194 18, BIC: NOLADE21HIK

Unsere Partner:

Logo AHNLogo DAHegzmlogo ohne SVeN Logo frei

logo vnbqnn logo webqnn kampagne logo web

Zum Seitenanfang