goslarquer---4.jpg

Buergerparade

 

Am 01.07. nimmt die AHG wie jedes Jahr mit einem Wagen an der Bürgerparade teil. Das Thema dieses Jahr: WINTERZAUBER

Sympathisanten sind erwünscht!

Treffen und Beginn ist 14 Uhr  beim Wagen der AHG im Bereich: Alte Rodelbahn, Nonnenberg, Von-Garßen-Straße, Oberer- und Unterer Triftweg.

Der Umzug dauert etwa zwei Stunden.

22AidsGala

Zum 22. Mal veranstaltet die AIDS-Hilfe Goslar e.V. ihre jährliche AIDS-Gala.

Thema: Winterzauber.

Ort: Begegnungsstätte Oker, Talstr.3, 38642 Goslar-Oker

Zeit: Samstag, 04.11.2017, 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

Tickets: 20 Euro VVK / 25 Euro AK

 

Vorverkaufsstellen:

AIDS-Hilfe Goslar

Friseursalon Kunze, Marktstraße 2, 38640 Goslar, http://kunzegoslar.de/

Löwenapotheke, Bahnhofstraße 21, 38642 Goslar-Oker, http://www.loewen-apotheke-oker.de/

Lotto-Annahmestelle S. Könker, Höhlenweg 10, 38642 Goslar-Oker

 

 

Logo ProPlus

Abschied vom Stigma


3. Landespositiventreffen Niedersachsen
22.-24. September 2017 im Waldschlösschen bei Göttingen


„Mit unserer HIV-Infektion können wir heute gut leben, mit Diskriminierung nicht“, so ein Motto der Deutschen AIDS-Hilfe. Wie wahr! Die HIV-Infektion ist mit Medikamenten gut behandelbar, aber die Stigmatisierung von Menschen mit HIV und Aids geht ungehindert weiter. Das zu übersehen oder zu unterschätzen, verhindert eine ehrliche und konstruktive Auseinandersetzung mit dem Thema.

Schwierig und belastend bleibt die Frage, bei wem, wo und wann ich mich oute. Was gewinne ich überhaupt dadurch?

Das 3. Landespositiventreffen von PRO+ ist ein Seminar von Positiven für Positive in Zusammenarbeit mit der Akademie Waldschlösschen. In diesem Jahr geht es um das Verständnis der Stigmatisierung. Die Gesellschaft wertet sich selber auf, indem sie HIV-Positive abwertet.

Dieses Phänomen zu durchschauen, entlastet uns und hilft uns, unsere Rollen als Leidende und Verlierer zu verlassen. Es befähigt uns, eine selbstbewusstere Haltung einzunehmen und Zuversicht zu gewinnen.

Stigmatisierung zu verharmlosen hilft nicht. Es ist nicht einfach, uns der von außen zugeschriebenen negativen Werte und Eigenschaften zu entziehen. Aber Klarheit darüber zu bekommen, erlaubt es uns, aus den Verletzungen eine neue Identität mit HIV aufzubauen. Der Austausch mit anderen Positiven ist dabei von großer Bedeutung.

Daher laden wir positive Frauen und Männer aus Niedersachsen zu diesem Treffen ein. Es beginnt am Freitag 22. September um 18:00 Uhr und endet am Sonntag 24. September um 14:00 Uhr.

Werkstätten am Samstagnachmittag :

  • Familienaufstellung (Lucy Philipp-Eger, Therapeutin)
  • Schreibwerkstatt (Karl Scheithauer, Schriftsteller)
  • Malwerkstatt (Axel Kawalla, Pastor)

Kosten: 30,- € pro Person. Unterkunft in Zweierzimmer. Die Reisekosten werden über die AIDS-Hilfe Niedersachsen erstattet (Einzelzimmer gegen Aufpreis von 12,- € pro Nacht).


Anmeldung: direkt bei der Akademie Waldschlösschen
Tel. 05592 92770

 

Eine PDF-Datei mit Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.


Weitere Auskünfte bei PRO+
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05121 133127

AIDS-Hilfe Goslar e.V.

Montag bis Freitag: 11 bis 14 Uhr, Offener Abend: Dienstag, 19 bis 21 Uhr

Kniggenstraße 4, 38640 Goslar, T: 05321 - 42 55 1, info@aidshilfe-goslar.de , www.facebook.com/aidshilfegoslar

Spendenkonto: Sparkasse Goslar/Harz, IBAN: DE57 2685 0001 0030 0194 18, BIC: NOLADE21GSL

Termine:

25 Jul 2017;
07:00PM - 09:00PM
Offener Abend @ AHG
01 Aug 2017;
07:00PM - 09:00PM
Offener Abend @ AHG
05 Aug 2017;
01:00PM - 02:30PM
LachYoga
08 Aug 2017;
07:00PM - 09:00PM
Offener Abend @ AHG
12 Aug 2017;
01:00PM - 02:30PM
LachYoga
15 Aug 2017;
07:00PM - 09:00PM
Offener Abend @ AHG
19 Aug 2017;
01:00PM - 02:30PM
LachYoga

live chat klassisch

Logo ProPlus

Unsere Partner:

AHNDAHegzmsven logo18kbvnb brand retina

Zum Seitenanfang